ABOUT


Das Ich hinter veronicard: Veronika Fischer. 1983. Wien. Verheiratet mit Musiker Sami Goodenough seit 2004. Mama seit 2011, Verstärkung seit: 2013. Freie Texterin und Journalistin.


°°°   °°°   °°°

Seitdem ich im November 2011 mit dem Bloggen begonnen habe, ist viel passiert. Auf manches bin ich stolz, auf einiges weniger und über beides blogge ich hier. Bastel- und DIY-Projekte rund um Haus und Garten, Kreatives, das für und mit Kindern zu machen ist und gelegentlich Gedanken zum Elternsein oder über das Leben als Frau, Partnerin, Mama, Berufstätige, Bloggerin, Millennial, Hobby-Gärtnerin, (Schwieger-)Tochter ... oder auch einfach nur: das Leben. Nicht-auswaschbare Flecken, aufzutrennende Nähte und falsch gebohrte Löcher inklusive, denn wo gehobelt wird, fallen Späne.



Der Name veronicard entstand 2004 - eher im Scherz - als ich meinem damaligen Verlobten, heute Mann und Papa unserer beiden Kinder, Hochzeitseinladungsentwürfe präsentierte, die ich selbst gemacht hatte. Unser Hochzeitsbudget war als Studenten, Anfang Zwanzig, limitiert - sehr viel selber machen also unerlässlich.
Wenn ich mir unsere Einladungen von damals ansehe, kann ich kaum glauben, für sowas verantwortlich gewesen zu sein, aber ich sehe in dieser einfachen Einladung einen Grundstein ... das Kartenmachen ist mir geblieben und aus ihm ist eine große Liebe für Papier, Stanzen, Stempel, verschiedene Techniken erwachsen.

Der Name veronicard blieb bei mir und anderen, die meine Karten mochten, hängen und ist gemeinsam mit dem dazugehörigen Logo sozusagen die Jungpflanze dieses Blogs. In den letzten sechs Jahren ist aus dem zarten Pflänzchen ein beachtlicher Baum mit vielen Verzweigungen gewachsen.

Zu den handgemachten Gruß- und Glückwunschkarten kamen immer mehr DIY-Projekte, bei denen ich Euch, liebe LeserInnen, herausfordere, es auch selbst zu versuchen. Let's get crafty! Es gibt so viele Dinge, die man selbst machen kann: Aus neuen Materialien, durch Umfunktionieren, Zweckentfremden oder mit upcycling-Projekten.

Unter den 10 beliebtesten Blogs sind 9 DIY-Challenges. Das bringt mich im Mai 2017 zur Feinjustierung: Gerne mehr Do It Yourself für Euch!



Top 10 Beiträge | Stand: Mai 2017














veronicard - also die Karten - gibt es wie gewohnt bei mir direkt aus dem Holzkisterl zu kaufen oder im 10-To-Go-Paket per Post nach Hause geliefert. Außerdem findet Ihr auf dem Blog #cardmaking-Projekte als Inspiration für alle SelberbastlerInnen.

Und ich erlaube mir noch etwas, das ich mir wegen befürchtetem thematischem Overload bisher nicht zugestanden habe: Wenn mir danach ist, werde ich gelegentlich den einen oder anderen der Millionen an Gedanken, die mich tagtäglich durchfließen, hier teilen. Freiheit für das Wort!



Ich freue mich, dass Ihr Teil dieses Abenteuers seid!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen